Aktuelles

Fahrt aufs Land

Landerlebnisse bei Bauern und Winzern im Rhein-Lahn-Kreis. Attraktive und interessante Ausflugsziele für Busgruppen und Vereine.

weiterlesen


Vorwort des Landrates Frank Puchtler

weiterlesen


Die Broschüre zum Download

zum Herunterladen

weiterlesen


Videoportrait

Hier finden Sie Videoportraits einiger Direktvermarkter. Besuchen Sie unseren neuen YouTube Kanal!  

weiterlesen


Die Direktvermarkter

Wissenwertes über unseren Wein
 

Die Winzergenossenschaft „Loreley“ Bornich e.G.

...besteht seit 1934, Kellerbau 1935. Sie hat 60 Mitglieder, davon sind 25 ausschließlich vollab­liefernde Nebenerwerbswinzer.
Lage: Zwei Kilometer oberhalb der Loreley. Die Wein­berge erstrecken sich über die ­Hänge des ­Loreleyfelsens, die Kellerei liegt am westlichen Ortsrand von Bornich.

Weinberge: 6 ha in den Gemarkungen Bornich , St. Goarshausen und Dörscheid. Süd- bis Südwest­lagen mit Grauwacke- und Schie­ferverwitterungsböden, steil zum Rhein ab­fallend.

Rebsorten: 77% Riesling, 7% Kerner, 7% Müller-Thurgau, 8% Spätbur­gunder, 1% Regent.

Die Weine: Jung, frisch, rassig mit der typischen schiefergeprägten Frucht;  auch Müller-­Thurgau und Kerner zeigen eine ausgeprägte lebendige Rieslingart.
Trockene Weine sind in der Minderzahl, ihnen fehlt die Vollmundigkeit der halbtrockenen und vor allem der „lieblichen“ Weine, die keineswegs süß schmecken, sondern kräftig, ­saftig und aromatisch. Aufgrund der starken Nachfrage sind wenige Jahrgänge auf der ­Liste (hoher Literflaschen­anteil). Weinspezialitäten: Der flaschenvergorene, gerüttelte Riesling-Sekt „Loreley“ in den ­Geschmacksrichtungen: brut, trocken, lieblich – spritzig, ­lebendig, mit feiner Frucht.

Die Winzergenossenschaft produziert Weine unter folgendem Gütezeichen: ­
Deutsches Weinsiegel. Das Deutsche Weinsiegel ist ein Gütezeichen für ­Weine, das von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) vergeben wird. Die Prüfung der Weine findet auf freiwilliger Basis durch eine unabhängige Kommission der DLG statt. Ein Wein muss dabei mindestens mit gut benotet werden, um das Gütesiegel zu erhalten.

Weinproben für Gruppen – nach Voranmeldung – von 10 bis 50 Personen in zwei ­rustikalen ­­­­Pro­bier­­räumen, in den Sommermonaten bis 200 Personen im Kelterhaus oder auch direkt am Weinlehrpfad Loreley; nach Wunsch mit Essen.

Info und Anmeldung Weinproben: Tel. 06771 7329, Info: www.winzer.bornich.de